Rumpf

Slup mit modernem, sehr stabilem und für Langfahrt konzipiertem NIRO-Rigg (ALU-Mast, -Baum, stehendes und laufendes Gut wurde 1994 kpl angefertigt und installiert)
Die Rümpfe sind in der Länge zweimal abgeschottet. In den Rümpfen, dem Salon, der Küche und Bad/Toilette ist überall Stehhöhe. Als Material wurde Polyester, Epoxy und Bootsbau Sperrholz verwendet.
Die beiden Rümpfe und das Brückendeck bestehen aus einem Stück Volllaminat. Im Überwasserbereich liegt die Laminatdicke bei ca. 10 mm und im Unterwasserbereich erreicht sie ca. 20mm im Kielbereich. Im Abstand von ca. 50 cm sind stabile Spanten einlaminiert die durchgehend von den Rümpfen ueber das Brückendeck reichen, längsseits sind Stringer eingebaut.
Das Deckshaus ist in Sandwich Sperrholz/Polyester gefertigt.
Die beiden Badeplattformen wurden 1999 aus Epoxy angebaut.
Die beiden Kiele mit den Abmessungen von ca. 2,5 x 0,4 Meter sind aus Hartschaum und 4 Lagen Byax Glasgewebe/Polyester 1999 angebaut worden. Die Laminatstärke beträgt ca. 8-10 mm
Die vorderen, in sich abgeschlossenen Rumpfverlängerungen wurden aus Bootsbau Sperrholz, Polyester und Epoxy 1999 angebaut. Als Unterbau wurde ein sehr robuste Spanten/Stringer Konstuktion verwendet. Die äußere Beschichtung besteht aus 4 Lagen Byax, die Laminatstärke beträgt ca. 8-10 mm